TOP

Kostenlose Probestunde


Melden Sie sich einfach für eine kostenlose Probestunde und ein persönliches Informationsgespräch, und überzeugen Sie sich und ihre Kinder selbst von unserer Unterrichtsmethodik.

TEST
  • Benny Griesch

      Gitarre

    - 1995 bis 1998 Schlagzeugunterricht bei Herrn Wessinger

    - 1995 bis 1997 Selbststudium der Gitarre

    - 1997 bis 2000 Gitarrenunterricht bei Heiko Köngeter in Königsbach

    - 2005 bis heute Gesangsunterricht bei Frank Zeh in Bretten

    - Sänger und Gitarrist der Band Jaze

    - Zweimaliger Gewinner des Pforzheimer Music Contests

     Teilnahme am Halbfinale von PLAY LIVE in Freiburg

    - Finalist des Offerta Music Award

    - 2 CD Produktionen mit der Band Jaze

  • Fabian Bratzel

      Gitarre

    - seit über 20 Jahren aktiver Gitarrist und Komponist

    - vielseitige Bühnen- und Studioerfahrung

    - Bands: OrangeHaut, Relations, Maguey, Charly´s Blowjob

    - seit 2016 internationales Indie-Rock Projekt "barn54"

  • Hendrik Böttcher

      Gitarre, Rhythmus-Raketen

    Hendrik Böttcher hat sich schon in seiner frühen Jugend dem Rock´n´Roll verschrieben. Mit der Pforzheimer Band „Dirty Livin“ bespielte er bereits in jungen Jahren die Jugendzentren und Schulfeste der Region und gewann das „Enzkreis-Band-Nachwuchsfestival“.

     

    1994 absolvierte er sein Gitarrenstudium am Münchner Gitarreninstitut „MGI“ mit Diplom-Abschluss.

     

    Mit der Metal-Band „SANVOISEN“ veröffentlichte Böttcher weltweit zwei CDs, die sich in den Top 10 der japanischen Rockcharts platzierten. Gespielt wurden Shows in ganz Europa im Vorprogramm von Deep Purple, Uriah Heep und zahlreichen anderen großen Bands.

     

    In den folgenden Jahren spielte Böttcher in den Rock- und Pop-Cover-Formationen „Jamn“ (Pforzheim) und „Syndikat“ (Karlsruhe). Anschließend folgten Jobs als Live-Gitarrist in der NDW-Cover-Band „Knutschfleck“. Mit der Band „Poq“ spielte er auf dem Karlsruher Fest im Vorprogramm der „Manfred Man´s Earth Band“.

     

    Mit der Alternative-Band „THE SPLASH“ schaffte es Hendrik Böttcher in die Förderprogramme vom „John Lennon Talent Award“, der „Volkswagen Sound Foundation“ und dem „Bandpool der Rockstiftung B.W.“. Mit seiner Band spielte er auf Konzerten mit bekannten deutschen Bands wie „Liquido“ und „Die Happy“.

     

    2004 rief Böttcher die Rockband „DRUKK“ ins Leben, mit der er drei CD´s produzierte. Gespielt wurden zahlreiche Shows im süddeutschen Raum, unter anderem im Vorprogramm von „Alphaville“.

     

    Mit der Band „FATE“ um Sängerin „Tressa Rose“ aus Philadelphia spielte er im Vorprogramm von „Reamonn“ und 2007 bei „Rock am Ring“. Auch zahlreiche Fernsehauftritte, unter anderem im ZDF-Fernsehgarten mit Sänger Ben Bledsoe („Natural“), wurden absolviert.

     

    Als Schulleiter und Dozent für Gitarre an der Modern Music School Bretten und Eisingen ist er auch heute noch am Zahn der Zeit. Die im Jahr 1996 von Böttcher gegründeten Musikschulen haben einen großen Beitrag zur Entwicklung der regionalen Musikszene geleistet und werden dies auch in Zukunft tun.

  • Herbert Grünert

      Gitarre

    Anfang der 80er div. Gitarren-Workshops an der Munich Jazz School, Joe Haider

    Privat Piano-Unterricht bei George Bird, München

     

    Zahlreiche Live-Konzerte und Studioerfahrungen im In- und Ausland mit verschiedenen Top 40-, Gala-, Jazz-, Funk-, Rock&Roll-, Blues&Big-Bands

     


    Absolvierte Workshops:

    1998 Gitarre, Torbole (I), Dozent Kurt Härtl, Bass, Torbole (I), Dozent, Eric Kisser, Rock, Pop, Jazz

    1999 Slapbass, Weilheim (Obb.)Dozent Eric Kisser, Gitarre Musicacademie Altegolfsheim, Dozent Kurt Härtl

    2000 Keyboard, Musicacademie München, Dozent Oliver Ringleb

    2001 Keyboard, Regensburg Dozent Michael Armann

    2002 Gitarre, Musicacademie Altegolfsheim, Dozent, Wolfgang Zenk

    2003 Sommerseminar für Jazzguitar, Erlangen, Dozent Peter O´Mara

    2010 Dozent an der Musikschule „Blutenburg“ in München

    2011 Dozent an der Musikschule „Rockton“ in Pforzheim

    2012 Gitarrendiplom erfolgreich abgelegt an der newmusic.academy Offenbach

    langjährige Unterrichtserfahrung in Gitarre&Bass für Anfänger und Fortgeschrittene

                                                                                                                                                                   

  • Patrick Haschka

      Gitarre, Bass

    -1993-1995 : M.A.Z. Karlsruhe bei Udo Saurano (M.G.I. München)

    -1993-2003 : autodidaktische Weiterbildung

    -2003 : Unterricht bei Günter Möll

    -2003-2005 : Jazz- und Rock-Schule Freiburg

    -Gitarrist der Whitesnake-Tribute-Band "Quitesnake" (www.quitesnake.de)

    - Mitglied der "David Readman Band" (Pink Cream 69) und der Top40 Coverband "For Sale"

    -Gitarrist der Rockband "Alles wegen Günther"

    www.myspace.com/patrickhaschka

  • Tino Valenta

    1988 – erste Bandgründungen WFOC + SVD. Autodidakt.

    1990 – 1995 Gitarrenunterricht bei Manne Wirth, danach weiter autodidaktische Weiterbildung

    1992 – Gründung der Band Krakatit, CD Produktionen 1995 und 1998

    1999 – Erste Tätigkeiten als Gitarrenlehrer der MMS Eisingen und Gründung der Gitarrenschule Notenwerkstatt

    1999 - 2010 Gitarrenlehrer an der Musikschule Rotensol

    2000 – 2004 Gitarrist des Liedermacherduos Strom & Wasser (CD Produktion 2001)

    2002 – Gitarrist der schottischen Version von Krakatit mit Mini-Schottlandtour

    2008 – 2012 Dozent in der Musikschule Musikhaus

    2010 – 2014 Dozent der Musikschule The Voice

    Dazwischen gab es noch diverse kleine Bandprojekte und viele Gigs in Deutschland und Nachbarländern

Akkordeon Bass Flöte Gesang Gitarre Keyboard Klavier Mundharmonika Musikalische Früherziehung Musik-Wichtel Rhythmus-Raketen Saxophon Schlagzeug